ISTEC

9. Aachener Montage-Tagung

 

Am 27. und 28. September 2017 veranstalten das WZLforum an der RWTH Aachen und das Werkzeugmaschinenlabor WZL zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT eine Tagung rund um das Thema „Montage der Zukunft“.

Das Ziel ist, den Anforderungen des Marktes gewachsen zu sein und mit Montage auch zukünftig einen echten Mehrwert zu schaffen. Dies unterstützen wir durch die intelligente Vernetzung von Montage und Intralogistik - mit ISTEC-PLS auf dem Weg zur Industrie 4.0.

Quelle: Demonstrationsfabrik Aachen GmbH

Neben der zweitägigen Montage-Tagung finden diverse Parallelveranstaltungen und eine gemeinsame Industrieausstellung statt, die den interdisziplinären Austausch aller Teilnehmer ermöglichen.

Highlights der Gesamtveranstaltung:

  • Assistenzsysteme für die operativen Prozesse und die Planung
  • Taktung in der Montage
  • Montageorientierte Produktgestaltung
  • Datennutzung in der Montage und deren rechtliche Rahmenbedingungen
  • Mensch-Roboter-Kollaboration und kollaborative Montage
  • Neue Ansätze in der Industrie 4.0

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Intelligent vernetzte Montage und Intralogistik

In der begleitenden Industrieausstellung informieren wir Sie speziell zum Thema "Intelligent vernetzte Montage und Intralogistik".

 

Quelle: WZLforum an der RWTH Aachen

Sie erfahren, wie Sie erfolgreich die Digitalisierung der Montage mit dem Produktions- und Logistiksystem ISTEC-PLS erreichen - Schritt für Schritt auf dem Weg zur Industrie 4.0.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen in Aachen!