ISTEC

Auf dem Weg zur Industrie 4.0

Lean Management – Wandelbare Prozesse

Geschwindigkeit und Häufigkeit der Veränderung von Produktions- und Logistik-Prozessen werden weiter zunehmen, somit wird die Fähigkeit sich zu wandeln immer mehr in den Fokus gerückt.

Daher spielt für die Ziele zur Einführung der Lean Maßnahmen auf dem Weg zu "Operational Excellence" die Informationsgewinnung aus Produktion und Logistik eine wesentliche Rolle! Nur wenn genügend präzise, zeitnahe, aussagekräftige Informationen über den Prozess und seine Akteure vorliegen und bewertet werden können, ist es möglich, flexibel, kurzfristig und effizient darauf zu reagieren.

Permanente Informationen und Zustände über die Akteure ermöglichen eine kontinuierliche Optimierung der Prozesse. So können für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) die Durchlaufzeiten, Standzeiten und Bestände mittels Schwellwerte überwacht und die "Ausreißer" entsprechend analysiert werden.

Die so entstandenen Dienste und Services können von weiteren Systemen verwendet werden. Beispiele sind Cockpit Informationssysteme die eine Übersicht der aktuellen Zustände und KPI (Key Performance Indicator) liefern.